Fliesenfugen: In wenigen Minuten kein Schwarz mehr. Mit dieser Methode werden sie perfekt sein

Beim Putzen Ihrer Wohnung stehen Sie oft vor dem Schmutz, der sich zwischen den Fugen der Fliesen angesammelt hat.

Diesen Schmutz schnell und einfach zu entfernen, ist nicht immer einfach und die Fugen der Bad- und Küchenfliesen sind anfälliger für Schmutzansammlungen.

Das Entfernen dieser Flecken ist daher nicht ganz einfach, aber mit der richtigen Methode ist es möglich.

Um dies zu tun, ohne Schaden anzurichten, gibt es eine Methode, mit der Sie den Schmutz in nur 10 Minuten von den Fliesen entfernen können.

Sie glauben uns nicht? Nun, wenn Sie weiterlesen, werden Sie diese narrensichere Methode entdecken, die Sie so ziemlich jedes Mal anwenden werden.

Sie werden nicht mehr darauf verzichten können!

Fliesenfugen: So reinigen Sie sie perfekt. Verwenden Sie diese Methode!

Die Fliesen, vor allem im Bad und in der Küche, sind allen Arten von Flecken und Schmutz ausgesetzt. So ist es nur natürlich, dass die Fugen zwischen den Fliesen dieser Räume sehr leicht schmutzig werden. Tatsächlich ist es möglich, zwischen diesen Gelenken mit bloßem Auge zu erkennen, wie sie im Laufe der Zeit dazu neigen, sich zu schwärzen und daher sichtbare Spuren zu hinterlassen.

Um Schmutz zwischen den Fliesen zu entfernen, ist es möglich, eine Reinigungsarbeit durchzuführen, die in mehrere sehr einfache Schritte unterteilt ist. Am Ende dieser Arbeit werden die Fliesen sehr weiß und perfekt erscheinen.

Zuerst müssen Sie natürlich alles abrufen, was Sie brauchen:

  • 10 cl weißer Essig
  • 2 EL Natron

Eventuell brauchst du auch ein wenig Zahnpasta.

Als Arbeitsmittel müssen Sie verwenden:

  • Zerstäuber
  • Alte Zahnbürste
  • Schwamm

Lesen Sie weiter, um die Fliesenfugen in Ihrem Haus besser reinigen zu können.

Verfahren

Das erste, was du tun musst, ist, den weißen Essig und das Backpulver in eine Schüssel zu gießen. Dann musst du alles mischen, um die Zutaten zu vermischen, um die Mischung zu erhalten, die du brauchst.

Sobald dies erledigt ist, überträgst du das Ergebnis auf einen Vaporizer und sprühst es dann einfach auf die Fugen der Fliesen. Reiben Sie an dieser Stelle die Gelenke mit einer Zahnbürste ab und lassen Sie die Lösung dann einige Minuten einwirken.

Beenden Sie die Arbeit, indem Sie einen feuchten Schwamm verwenden und ihn nach einigen Minuten über die gesamte Oberfläche streichen. Bei Bedarf können Sie diesen Schritt mehrmals wiederholen.

Wenn sich jedoch Flecken auf den Fliesen befinden, die sehr schwer zu entfernen sind, können Sie mit Ihrer alten Zahnbürste zwischen den Fugen reiben und etwas Zahnpasta darüber geben.

Auf diese Weise werden die Fugen zwischen den Fliesen wieder sehr weiß und der Schmutz wird vollständig beseitigt.

Um diese Art von Problemen zu vermeiden, ist es ratsam, diese Reinigung mehr als einmal im Monat zu wiederholen. Mit dieser Methode vermeiden Sie die Bildung von Kalk und eine übermäßige Ansammlung von Schmutz zwischen den Fugen der Fliesen.

Das Ergebnis ist mit bloßem Auge gut sichtbar und die Fugen Ihrer Bad- und Küchenfliesen sehen immer perfekt aus.

Zögern Sie nicht länger und nutzen Sie diese kostengünstige und erschwingliche Methode.

Gute Arbeit und gute Reinigung.